Lenzing

LENZING AG News - Adhoc Mitteilung: Vorläufiges Ergebnis für 2019 unter dem Niveau des Vorjahres

Der Vorstand der Lenzing Gruppe hat beschlossen, sich in den kommenden Jahren auf die Erweiterung der Produktionskapazitäten für Lyocellfasern in Asien zu fokussieren, wo der Bau der neuen Anlage in Thailand gut voranschreitet. Infolgedessen werden Engineering-Kosten im Zusammenhang mit dem vorübergehend gestoppten Ausbau von Lyocellfasern in den USA vollständig abgeschrieben. Darüber hinaus gingen die Preise für Standardviscose während des gesamten Jahres 2019 weiter zurück und notieren derzeit auf einem historischen Tiefststand. Diese ungünstige Preisentwicklung wirkte sich auch auf die operative Entwicklung der Lenzing Gruppe aus. Die Ergebnisse der Lenzing Gruppe für das Geschäftsjahr 2019 werden am 12. März 2020 veröffentlicht.
Quelle und Details: LENZING AG Pressemitteilung

LENZING AG Thema - #blockchain-based supply chain data from multiple companies and sources

LENZING AG Angaben

Das ATX Prime notierte Unternehmen Lenzing AG ist eine Unternehmensgruppe mit Sitz in Österreich. Produktionsstätten sind in allen wichtigen globalen Märkten. Lenzing macht Geschäfte im Gebiet der holzbasierten Cellulosefasern. Geschäftsfelder sind Cellulosefasern (Lenzing Viscose®, Lenzing Modal®, TENCEL®), Zellstoff, Engineering, Anlagenbau. Lenzing hat über 75 Jahre Erfahrung in der Faserproduktion und versorgt weltweit die Textil- und Vlies-Branchen.

Investoren LENZING AG

"Wir sind Weltmarktführer und wollen diese Position ausbauen." Stefan Doboczky, CEO Lenzing AG

Börse Wien

Unternehmensname: LENZING AG
ISIN: AT0000644505
Markt: Amtlicher Handel
Marktsegment: prime market
Wertpapierart/-gattung: Stammaktie
Kürzel: LNZ

Externe Links
LENZING AG website
Börse Wien LENZING AG

Twitter Tweet Button