DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT - Veröffentlichung einer Insiderinformation

DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT - Veröffentlichung einer Insiderinformation

Die DO & CO Aktiengesellschaft gibt Nachfolgendes bekannt: Angesichts der massiven Reduktion des weltweiten Flugangebots aufgrund der andauernden COVID-19 Pandemie, und der deshalb von Behörden verfügten Beschränkungen und Verbote für Veranstaltungen und dem Betrieb von Restaurants, können die Umsatz- und Ergebniserwartungen der Analysten für das, am 1. April begonnene, Geschäftsjahr 2020/2021 nicht erreicht werden.

Zur Aufrechterhaltung des Betriebs hat der Vorstand ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Einsparung von Personal- und Sachkosten beschlossen, dass sich bereits in Umsetzung befindet. Weiters ist davon auszugehen, dass das positive operative Ergebnis des Geschäftsjahres 2019/20 durch Sonderbelastungen, die aus der Krise und Ihrer Folgen auf die Geschäftstätigkeit resultieren, beeinträchtigt wird. Das Unternehmen hat sich in den letzten Wochen aus heutiger Sicht ausreichend Liquidität gesichert um den Fortbestand zu gewährleisten. Wegen der andauernden und starken Dynamik der durch die Pandemie hervorgerufenen Entwicklung ist derzeit auch noch nicht abzuschätzen, wann ein Ausblick für das Geschäftsjahr 2020/2021 gegeben werden kann.

Auf Grund des Versammlungsverbotes wird die Jahreshauptversammlung nicht wie geplant am 15. Juli 2020 in Wien stattfinden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Der Vorstand hat beschlossen der Hauptversammlung vorzuschlagen, keine Dividende für das Geschäftsjahr 2019/20 auszuzahlen.
Quelle und Details: DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT AdHoc

Ergebnis für das 1. – 3. Quartal 2019/2020

Die DO & CO Aktiengesellschaft gab am 20.2.2020 die Ergebnisse für die ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2019/2020 gemäß IFRS bekannt.

Der DO & CO Konzern erzielte in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2019/2020 einen Umsatz von EUR 759,89 Mio. Dies stellt einen Umsatzanstieg von 16,7 % bzw. EUR 108,59 Mio. im Vergleich zum Vorjahr dar.
Quelle und Details: DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT Quartalsbericht

Aktuelle Jobangebote

Viele Jobs, von Abwäscher über Koch bis Chef Patissier, an unterschiedlichen Unternehmensstandorten weltweit sind bei DO & CO ausgeschrieben.
Quelle und Details: DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT Jobs

DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT Angaben

Die international operierende DO & CO Gruppe wurde 1981 in Wien gegründet.

DO & CO betreibt Airline Catering, International Event Catering und Restaurants & Bars.

DO & CO RESTAURANTS in Wien befinden sich am STEPHANSPLATZ und in der ALBERTINA.

CAFE - RESTAURANTS sind die K.u.K. Hofzuckerbäckerei DEMEL in Wien und die K.u.K. Hofzuckerbäckerei DEMEL in New York. Das DO & CO Hotel Vienna befindet sich direkt am Stephansplatz. Permanent Event Locations in Wien sind in der HOFBURG Vienna, in der ALBERTINA und im DO & CO STEPHANSPLATZ.

Investoren

DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT Geschäftsberichte

Börse Wien

Unternehmensname: DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT
ISIN: AT0000818802
Markt: Amtlicher Handel
Marktsegment: prime market
Wertpapierart/-gattung: Stammaktie
Kürzel: DOC

Externe Links

DO & CO DE AKTIENGESELLSCHAFT website
Börse Wien DO & CO AKTIENGESELLSCHAFT

Foto:

Twitter Tweet Button